Isle of Man V oder: Seehunde

      An der Südspitze der Insel Man liegt eine kleine Extra-Insel, auf der sich viel Heidekraut, Felsen, drei Leuchttürme und wenige Gebäude befinden. Das Inselchen (2,5 Quadratkilometer) heißt Calf of Man, Ich erkläre mir den Namen so, dass man ja von Gletschern, die einen Eisberg ins Meer absetzen, sagt, dass sie kalben. Und …

Isle of Man V oder: Seehunde weiterlesen

Advertisements

Isle of Man III, oder: Douglas und Kulinarisches

Die Isle of Man ist 52 km lang und 22 km breit, hat eine Fläche von 572 Quadratkilometer und hat knapp 85.000 Einwohner. Zum Vergleich: Usedom hat 445 Quadratkilometer, Berlin, wo ich wohne, hat eine Fläche von 891 Quadratkilometer (und 3,5 Millionen Einwohner...). Obwohl die Insel damit im Vergleich zu Berlin relativ klein zu sein …

Isle of Man III, oder: Douglas und Kulinarisches weiterlesen

Isle of Man II oder: Die Infrastruktur

So, wie das Straßen-, Bus- und Bahnsystem die Insel durchzieht, durchzogen die Fahrten mit diesen Fortbewegungsmitteln unsere Tage und gaben ihnen Struktur. Wir orientierten uns an den Busabfahrtszeiten, um zu entscheiden, wann wir auftstehen, frühstücken und aus dem Haus gehen wollten, wälzten unsere zum Schluss ziemlich mitgenommenen Exemplare des broschierten DIN A5-Busfahrplans, um zu überlegen, …

Isle of Man II oder: Die Infrastruktur weiterlesen

Bahn frei…!

(Bild: roja48/pixelio.de) Wie schon in Lümfa, die Nymphe beschrieben, beschäftige ich mich viel mit dem Lymphsytem. Ich stoße immer wieder auf interessante Tatsachen und Effekte, die nicht nur für Leute für Leute mit Lymph- oder Lipödem interessant sein können. Eine Sammlung meiner Erfahrung zur Förderung des Lymphflusses will ich hier mal zusammenstellen. Für Allergiker: Kennt …

Bahn frei…! weiterlesen